Wein geht auch ohne Alkohol

Carl Jung Schloss Boosenburg Mousseux alkoholfrei

Carl-Jung-Schloss-Boosenburg-Mousseux-Alkoholfreier-Sekt-Schaumwein-Etikett

Der Carl Jung Schloss Boosenburg Mousseux ist ein alkoholfreier Sekt / Schaumwein, der von der Firma Carl Jung aus dem Rheingau produziert wird.

Verwendet wird für die Herstellung des Carl Jung Schloss Boosenburg Mousseux eine Cuveé aus Müller Thurgau, Silvaner und Riesling.

Dieser wird nach der patentierten Carl Jung Methode schonend der Alkohol entzogen. Die anschließende Abfüllung erfolgt kaltsteril. Die zweite Gärung, welche normalerweise die im Sekt enthaltene Kohlensäure entstehen lässt, entfällt ganz. Stattdessen wird dem alkoholfreien Wein Kohlensäure hinzugefügt, was das angenehme Prickeln hervorruft. Mit einem Alkoholgehalt von lediglich 0,3% Vol. ist dieses Getränk bestens für jeden Tag geeignet.

 

Der Carl Jung Schloss Boosenburg Mousseux zeigt sich am Gaumen prickelnd und  saftig mit einer leichten Würze. Das weinige Bukett beinhaltet Aromen von Apfel, Birnen und Zitrus sowie florale Noten.

 

Der Carl Jung Schloss Boosenburg Mousseux sollte gekühlt serviert werden. Die optimale Trinktemperatur liegt bei 6-10°C. Er ist ideal als Aperitif geeignet und passt hervorragend zu Fisch, Meeresfrüchten und Muscheln. Selbstverständlich können sie mit diesem alkoholfreien Schaumwein auch eine leckere Sommerbowle zubereiten.

 

Der Carl Jung Schloss Boosenburg Mousseux enthält alkoholfreien Wein, Zucker, Kohlensäure und als Konservierungsstoff wurde ihm Schwefeldioxid zugesetzt.     100 ml dieses alkoholfreien Getränkes enthalten 22 kcal und 4,8 g Kohlenhydrate. Er hat somit nur etwa 1/3 der Kalorien eines alkoholhaltigen Schaumweines.

 

 

Erdbeer- Ananas Bowle Carl Jung Schloss Boosenburg Mousseux  – die leckere alkoholfreie Alternative

Sie brauchen:

 

250 g Erdbeeren

1 frische Ananas

1 l weißer Traubensaft

1 l Carl Jung Schloss Boosenburg Mousseux

Evtl. 1 EL Zucker

 

Die Erdbeeren waschen, entstielen und halbieren, die Ananas in kleine Stücke schneiden. Die Früchte in ein Bowlegefäß geben, nach Belieben mit Zucker bestreuen (ist bei süßen Früchten nicht nötig) und mit dem Traubensaft auffüllen.

Anschließend ca. eine Stunde in den Kühlschrank stellen und kurz vor dem Servieren den ebenfalls gekühlten Carl Jung Schloss Boosenburg Mousseux hinzugeben und servieren.