Wein geht auch ohne Alkohol

Carl Jung Schloss Boosenburg Rose alkoholfreier Wein

Carl-Jung-Schloss-Boosenburg-Rose-Alkoholfreier-Wein-EtikettAuf dem Sitz des Unternehmens der Familie Carl Jung, auf Schloss Boosenburg in Rüdesheim am Rhein werden verschiedenste Weine entalkoholisiert.

Hier wird auch der Carl Jung Schloss Boosenburg Rose produziert. Dieser alkoholfreie Wein zeigt ein fruchtiges Bukett mit Aromen von Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen und florale Noten. Er wird als frisch, saftig, fruchtig, angenehm und charmant beschrieben und ist ein idealer Sommerwein. Der Ausgangswein ist eine Cuveé aus Cavignon und Grenache, die in Südfrankreich angebaut werden. Diesem wird durch die patentierte Carl Jung Methode schonend durch ein Vakuum-Extraktionsverfahren der Alkohol entzogen. Da der Wein hierbei nur auf ca. 28°C erhitzt wird bleiben der Charakter und der Geschmack des Grundweines, sowie die gesundheitsfördernden Stoffe weitestgehend erhalten.

Die optimale Trinktemperatur, bei der sie den Carl Jung Schloss Boosenburg Rose genießen sollten, liegt bei 8-10 ° C. Der Restalkoholgehalt liegt bei diesem alkoholfreien Wein bei etwa 0,1 – 0,2 % und ist damit deutlich unter der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Grenze von 0,5 % für alkoholfreie Weine angesiedelt. Zudem ist er kalorienreduziert und ist deshalb auch für Menschen geeignet, die gerade eine Diät machen.

Der Carl Jung Schloss Boosenburg Rose passt gekühlt hervorragend zu gegrilltem Fisch oder leichten Sommergerichten. Sie können diesen Wein bedenkenlos während der Schwangerschaft und Stillzeit genießen. Auch können sie ihn gefahrlos trinken, wenn sie mit ihrem Fahrzeug unterwegs sind.

100 ml vom Carl Jung Schloss Boosenburg Rose enthalten:

84 kJ (20 kcal)

4,2 g Kohlenhydrate

 

Alkoholfreie Bowle mit Carl Jung Schloss Boosenburg Rose

So wird sie gemacht:

 

2 kg      frische Erdbeeren

1 l         Apfelsaft

500 ml  Zitronenlimonade

3 Fl.     Carl Jung Schloss Boosenburg Rose

100 ml  Sirup (nach Belieben – evtl. Erdbeersirup)


Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke direkt in das Bowle-Gefäß schneiden. Mit den Flüssigkeiten aufgießen und kalt stellen.

Eisgekühlt in Bowle-Gläsern servieren.

 

Alternativ können statt frischen Erdbeeren natürlich auch tiefgekühlte Beerenfrüchte verwendet werden.